Umgebung & Ausflugsziele

Ausflugsziele rund um das Hotel Alpin in Schenna

In Schenna und Umgebung finden sich zahlreiche Ausflugsziele für Familien und Genießer.

Ausflug in die Berge

Mit seinem alpin-mediterranen Klima unter schneebedeckten Berggipfeln finden sich rund um Schenna Wanderwege vom sonnigen Talboden im Meraner Becken über das Hochplateau Meran 2000 bis zu den Dreitausendern der Texelgruppe. Ein Urlaub im Meraner Land in Südtirol vereint Freizeitspaß und Entspannung von früh bis spät.

Ausflug ins Meraner Land

Im Meraner Land finden sich etliche Feinschmecker-Restaurants und gemütliche Landgasthäuser, aber auch Wellnessoasen wie die Therme Meran sowie Gärten und Parks wie die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff.Die Stadt Meran bietet neben historischen Promenaden und Flaniermeilen auch Einkaufsstraßen sowie zahlreiche Restaurants, Gasthäuser, Bistros, Bars und Cafés mit Gastgärten. Rund um Meran finden sich viele Sehenswürdigkeiten, Burgen, Kirchen und Museen, Denkmäler und Naturdenkmäler, aber auch zeitgenössische Kunst und Architektur, die einen Besuch zu jeder Jahreszeit lohnen.

Südtirol und Trentino

Im Umkreis von rund einer Autostunde rund um Schenna locken einige der schönsten historischen Städte im Alpenraum mit ihrer Architektur und ihrem Kultur- und Freizeitangebot. Darunter die Hauptstädte Bozen und Trient, die historischen Städte Rovereto, Brixen, Klausen und Sterzing oder auch die historischen Ortschaften im Vinschgau rund um Mals, Laas und die mittelalterliche Stadt Glurns mit ihren kulturellen Highlights. Wer zwei Stunden Fahrt in Kauf nimmt, der sollte dem Gardasee oder gar Verona einmal einen Besuch abstatten.

Schloss Trauttmansdorff

Schloss Schenna

Mausoleum Schenna

Eisenbahnwelt Rabland

Messner Mountain Museen

Schloss Tirol

Dolomiten

Knottnkino in Vöran

Waalwege

Angebote 2017

Ansehen

Schenna - Die Sonnenterasse von Meran

Schenna liegt in einmaliger Sonnenlage am Hochplateau über der Kurstadt Meran in Südtirol. Das historische Dorf erstreckt sich auf sieben Ortsteile in verschiedenen Höhenlagen, einige sind touristische Hochburgen, andere sind beschaulicher, so ist das Leben in Schenna urban und doch ganz ohne Hektik. Das milde Klimas ermöglicht Gästen in Schenna Wandererlebnisse und Mountainbiken-Touren von Frühjahr bis Winter. Und im Zentrum von Schenna finden sich Sehenswürdigkeiten wie Schloss Schenna oder das Mauseoleum des Erzherzogs Johann.

Schenna liegt inmitten zweier großer Wandergebiete, so finden sich hier gemütliche Familienwanderungen ebenso wie Routen für erfahrene Berggeher. Waalwege führen vorbei an Weinreben, Apfelwiesen und Kastanienhainen, urige Almen und Berggasthöfe in allen Höhenlagen laden zur Rast. In den höheren Lagen verlaufen gut markierte Wanderwege von Alm zu Alm und hinauf in das Hochgebirge, das sich auf eigene Faust oder mit erfahrenen Bergführern entdecken lässt.

Einige der Hütten rund um Schenna bieten Wanderern und Gästen ein abwechslungsreiches musikalisches Programm, etwa die Veranstaltungen Berger Pfinstig und Tallner Sunntig, oder auch das Event-Programm von Mai bis Oktober auf der Gompm Alm. Und nach einem Tag in freier Natur wartet die Green-SPA- und Wellness-Oase im Hotel Alpin in Schenna auf die Wanderer, um Körper und Geist für den nächsten Tag fit zu machen.

Meran - Die historische Kurstadt an der Passer

Meran ist geprägt von Promenaden und ausgedehnten Parks, botanischen Gärten und Wasserläufen. Die wirtschaftliche Blütezeit von 1850 bis zum Fin de siécle, als Meran zum Tourismusmagnet der europäischen Oberschicht wurde, ist heute noch im ganzen Stadtgebiet sichtbar. Jugendstilvillen und Stadtschlösser der Belle Époque sowie Flaniermeilen wie die Kurpromenade bestimmen die Innenstadt entlang der Passer, während die Laubengasse noch von der vorangegangenen Blütezeit des Hochmittelalters zeugt.

Einer der beliebtesten Spazierwege in Meran ist der Tappeinerweg. Der im 19. Jh. angelegte botanische Lehrpfad verläuft entlang des Küchlbergs, über den Dächern der Stadt. Und auf dem Weg ins Wandergebiet Meran 2000, erstrecken sich die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die heute zu den schönsten Gartenanlagen der Welt zählen.

Im Zentrum der historischen Kurstadt an der Passer liegt die Therme Meran, die Badevergnügen, Wellness und Entspannung vereint. Das vielfältige Kulturangebot reicht vom Meraner Frühling bis zum Traubenfest, von den Meraner Musikwochen bis zum Merano WineFestival und dem Meraner Weihnachtsmarkt.

Unverbindliche Anfrage
(+39) 0473 94 53 50